www.ergotherapie.de
Wenn die Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, besuchen Sie bitte
unser Newsletterarchiv auf den Seiten von ergoXchange.
Hallo [VORNAME] [NACHNAME],

vor sich sehen Sie den aktuellen Newsletter von ergoXchange, dem Onlinedienst für Ergotherapeuten im deutschsprachigen Raum, www.ergotherapie.de.

Bitte wählen Sie aus:


Neuigkeiten
20.03.2008 - Neu im Onlineshop - Wahrnehmungsförderung von MediTECH
Die Sprach- und Wahrnehmungsförderexperten aus Wedemark bei Hannover sind nun auch bei ErgoXchange geführt: Mit mehr als 60 Fortbildungen und zahlreichen spannenden Hilfsmitteln gerade auch für Ergotherapeuten erhalten Sie hier Einblicke und Zugang zu noch erfolgreicheren Behandlungswegen.

Zum Onlineshop Mehr Infos...

11.03.2009 - Neu im Onlineshop - Testauswertung FEW-2
Der FEW-2 ist die deutsche Bearbeitung des DTVP-2 und erlaubt die Testung für Patienten zwischen 4 und 8 Jahren. Die Testauswertung FEW-2 übernimmt für Sie komplette Auswertung eines FEW2 und den Ausdruck eines Testergebnisses.

Wenn Sie bisher für die Ermittlung der Kennzahlen 15 - 30 Minuten benötigten, erledigen Sie mit Testauswertung FEW-2 diese Arbeit nun innerhalb einer einzigen Minute. Fehler bei der Auswertung reduzieren sich auf ein Minimum.

Erscheinen wird die Testauswertung FEW-2 innerhalb der nächsten 14 Tage. Bei einer Vorbestellung der FEW 2 (CD-ROM) bis zum 16.03.2008 erhalten Sie diese zum Einführungspreis von 129,00 €. Mehr Infos...

27.03.2008 - Fortbildungsseminar „ADHS bei Kindern und Jugendlichen“

ADHS zählt heute zu den am häufigsten beschriebenen Krankheitsbildern im Kinder- und Jugendalter. Allgemein wird momentan davon ausgegangen, dass ca. zwei bis sechs Prozent aller Kinder und Jugendlichen von ADHS betroffen sind.

Für unser Fortbildungsseminar „ADHS bei Kindern und Jugendlichen“ in Saarbrücken (12.04.2008 - 13.04.2008) sind noch Plätze frei.

Die Fortbildung wird mit 16 Fortbildungspunkten bewertet, die auf Wunsch zertifiziert werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.


27.03.2008 - Neu im Onlineshop
Psychomotorische Abenteuerspiele für Kindergarten, Schule und Bewegungstherapie
Die psychomotorischen Abenteuerspiele, die in diesem Buch vorgestellt werden, vereinen Rollenspiel, Bewegungsspiel und Denk- und Sprachförderung. Solche Bewegungsangebote dienen einer besseren Kommunikation und wirken sich auf die Entwicklung von sozialen Verhaltensweisen wie Toleranz, Akzeptanz und gegenseitige Rücksichtnahme aus. In diesen arrangierten psychomotorischen Szenarien, die hohe Motivation, Spaß, Freude und Engagement bei den Kindern erzeugen und sie zum ...


Gestaltung, Förderung und Diagnostik von Lernprozessen im Grundschulbereich
Dieses Buch ist für alle pädagogischen und/oder therapeutischen Fachkräfte, die mit Lernenden im Grundschulbereich arbeiten, gedacht. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es vielfältige und umfangreiche Praxisanregungen für die Gestaltung, Förderung und Diagnostik in den Fächern Deutsch, Sachunterricht, Mathematik und Sport beinhaltet. Das Buch umfasst ein Lern- und Bildungsverständnis, das sich an den aktuellen Rahmenrichtlinien orientiert und Möglichkeiten aufzeigt, sowohl lernziel- als auch lernprozessorientiert zu arbeiten.

26.03.2008 - Neue Buchrezension - Arbeitstherapie und Arbeitsrehabilitation
Im 1. Kapitel geht es um allgemeine Grundlagen.
Eine wichtige Frage in der heutigen Zeit "Was bedeutet Arbeit in unserer Gesellschaft?" wird erläutert.

Der heutige Arbeitsmarkt mit seinen Strukturen wird aufgezeigt. Es werden Beispiele von Integrationsfirmen genannt und Möglichkeiten der beschäftigungspolitischen Maßnahmen auf Grundlage des SGB II.

Es folgt eine Übersicht der ICF, die als Grundlage der WHO zur genaueren Klassifikation von Funktionsfähigkeit und Behinderungen dient. Diese bewertet nicht nur die funktionalen Defizite sondern auch den bio-psychologischen Hintergrund einer jeden Person und dessen Integration ins Umfeld und somit den Menschen an sich und als Teil seiner Umwelt. Mehr Infos...

18.03.2008 - Neue Buchrezension - Schachtelfresser und Sonnenwürmer
Die Autoren - beide Ihres Zeichens Kunsttherapeutin und Kunsterzieher - haben hier den Lesern eine wundervolle Sammlung von phantastischen Geschichten zusammengestellt, die es Kindern/Jugendlichen erleichtern einen Einstieg ins kreative Gestalten zu finden. Kinder lieben Geschichten und sie lieben Farben und andere kreative Mittel. Die Geschichten, die Herr und Frau Leutkart gesammelt haben, sind in der täglichen Zusammenarbeit mit Kindern entstanden. Entsprechend phantasievoll muten sie an. Hervorgehoben werden hier der kunsterzieherische und der kunsttherapeutische Aspekt: das Kind darf sich in der Geschichte wiederfinden und so seine inneren Regungen ausdrücken. Kurz gesagt, dem Kind wird ein emotionaler Zugang zu einem Thema angeboten. Mehr Infos...

18.03.2008 - Neue Buchrezension - Leben ohne Angst und Panik
Jeder von uns ist überzeugt davon Angst zu kennen. Doch längst nicht jeder von uns weiß um die enorm vielen Entstehungs- und Erscheinungsweisen der Angst oder ihre Verlaufsformen und ihre bisweilen gravierenden Auswirkungen.

Die Autoren beschreiben sehr anschaulich, wie Angst entsteht und in welchen vier grundlegenden Bereichen sie sich äußert. Das wird im Kapitel "Spannungsfeld der Angst" verdeutlicht. Ich bin mir sicher, dass sich der eine oder andere Leser wiederfinden wird. Einem weiteren wichtigen Einflussfaktor der Angst - nämlich dem Stress und der damit verbundenen Frustration - ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Mehr Infos...

10.03.2008 - Neu im Onlineshop - Patientenbedürfnisse in der Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie
In einer bundesweiten Untersuchung wurden Patienten der Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie dazu befragt, was ihnen im Behandlungsprozess wichtig ist und wie sie ihre Therapie bewerten.

Die Ergebnisse belegen die Bedeutung der Kommunikation sowie das Eingehen auf individuelle Patientenbedürfnisse als zentrale Kriterien für einen erfolgreichen Therapieverlauf und eine gute Therapiebewertung. Insbesondere das Informationsverhalten der Therapeuten und der wahrgenommene Therapieerfolg weisen gemäß der Patientenurteile deutliche und berufsspezifisch unterschiedlich ausgeprägte Verbesserungspotenziale auf. Mehr Infos...

Aktuelle Forenthemen
Ergotherapie-Forum
Existenzgründungs-Forum
Schüler-Forum

Die 5 aktuellsten Produkte im Shop

Nächste Veranstaltungen

Aktuelle Stellenangebote

Aktuelle Stellengesuche

BENUTZERDATEN VERGESSEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie sich Ihre Zugangsdaten erneut zusenden lassen möchten.
NEWSLETTER ABBESTELLEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie keine eMails von ergoXchange mehr erhalten wollen.