www.ergotherapie.de
Wenn die Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, besuchen Sie bitte
unser Newsletterarchiv auf den Seiten von ergoXchange.
Hallo [VORNAME] [NACHNAME],

vor sich sehen Sie den aktuellen Newsletter von ergoXchange, dem Onlinedienst für Ergotherapeuten im deutschsprachigen Raum, www.ergotherapie.de.

Bitte wählen Sie aus:


Neuigkeiten

23.09.2008 - Neue Buchrezension - Multimodale Aufmerksamkeits- und Gedächtnistrainings für Kinder von 4 bis 10 Jahren
Vielen Dank, für ein Buch, das meine Arbeit bereichern wird!

Mangelnde Konzentrations- und Gedächtnisleistung ist immer häufiger ein Grund, warum junge Patienten in der Ergotherapie vorstellig werden. Es gibt mittlerweile viele theoretische Fachbücher über dieses Thema, aber wenig handfeste Tipps, wie man das Wissen in die ergotherapeutische Behandlung mit einbeziehen kann. Diese Lücke schließt das vorliegende Werk.

Wie der Titel besagt, handelt es sich hier um eine Sammlung von sechs Übungen die von einer Arbeitsgruppe aus Ergotherapeuten, Lerntherapeuten und Psychologen erstellt wurde. Mehr Infos...

19.09.2008 - Neu im Onlineshop
HiPro-Assessment
Das HiPro-Assessment ist eine Unterstützung für Ergotherapeuten, um (arbeits)therapeutische Prozesse reflektiert begleiten und gemeinsam mit den Klienten ausrichten zu können. Es unterstützt die Pro­zessbeteiligten dabei, wichtige Informationen zu erheben und einzugrenzen. Das HiPro-Assessment kann individuell in die Therapie integriert werden, baut auf kooperativer und dialogischer Prozessbetrachtung auf und dient der aktiven und eigenverantwortlichen Einbindung der Klienten.

Aufmerksam? Konzentriert? – Okay!
Im AKO-Training lernen Schülerinnen und Schüler auf der Basis von sensorischer Integration und verhaltenspädagogischen Strukturen, ihre Aufmerksamkeit bewusst zu lenken.

Kinder und Jugendliche mit behinderungsbedingten Aufmerksamkeitsbeeinträchtigungen und solche, die unter die Kriterien eines Aufmerksamkeitsdefizitsyndroms fallen, tauchen an allen Formen von Förderschulen auf..

19.09.2008 - Neue Buchrezension - Handgeschicklichkeit bei Kindern
"Dieses Buch bietet klar gegliedert und praxisnah eine Arbeitsgrundlage für Ergotherapeuten und angrenzende Berufe."

Das Buch bezieht sich auf fein- und graphomotorische Auffälligkeiten bei Kindern im Alter von 4 - 10 Jahren.

Das erste Kapitel des Buches befasst sich detailliert mit der Malentwicklung bzw. feinmotorischen Entwicklung bei Kindern. Die ersten 7 Lebensjahre werden genau beschrieben und in die Bereiche: Mehr Infos...

17.09.2008 - Neue Buchrezension - Ergotherapie mit suchtkranken Menschen
Regine Wilms hat mit "Ergotherapie mit Suchtkranken Menschen" ein Umfassendes Werk vor allem für Berufsanfänger oder Ergotherapeuten die im Suchtbereich ein neues Aufgabefeld für sich suchen, geschaffen Im ersten Kapitel wird das Thema "Suchterkrankung" eingehend beschrieben.

Wie fühlt sich ein Suchtkranker. Warum kam er in diese Situation?

Die verschiedenen Stadien der Suchterkrankung werden ausführlich beschrieben. Das Suchterkrankung auch nur eine von vielen Diagnosen bei einem Patienten sein kann. Ein ganz wichtiger Aspekt für uns Ergotherapeuten in der Arbeit im Suchtbereich, sind aber vor allem die Arbeitsstörungen, die Konsequenzen die diese für den Alkoholiker/Drogenabhängigen haben werden in diesem Buch anschaulich dargelegt. Mehr Infos...

11.09.2008 - Fortbildungsseminar „ADHS bei Kindern und Jugendlichen“

ADHS zählt heute zu den am häufigsten beschriebenen Krankheitsbildern im Kinder- und Jugendalter. Allgemein wird momentan davon ausgegangen, dass ca. zwei bis sechs Prozent aller Kinder und Jugendlichen von ADHS betroffen sind.

Für unser Fortbildungsseminar „ADHS bei Kindern und Jugendlichen“ in Berlin (27.09.2008 - 28.09.2008) sind noch Plätze frei.

Die Fortbildung wird mit 16 Fortbildungspunkten bewertet, die auf Wunsch zertifiziert werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.


05.09.2008 - Neu im Onlineshop
Work Readiness Program (WRP)
Das vorliegende Work Readiness Program zeigt, wie arbeitsrehabilitative Ergotherapieabteilungen nach dem Modell der menschlichen Betätigung (MOHO) fundiert und gleichzeitig praxisnah konzipiert werden können. Viele deutsche Einrichtungen, insbesondere klinische Arbeitstherapieeinrichtungen sind nach Tätigkeitsmerkmalen wie Holz, Gartenbau, Büro usw. untergliedert und weisen darüber hinaus wenig eigenständige, konzeptuell verankerte Therapiebausteine wie Bewerbertraining, Zeitmanagement, Training eigenständiger Freizeitgestaltung usw. auf.

Hilfen zur Befunderhebung / Arbeitsdiagnostik
Die vorliegende Arbeitshilfe orientiert sich an den Merkmalen des "Arbeitsfähigkeitenkreises". Über die Definition der einzelnen Items und mit Formulierungsvorschlägen zu vorhandenen Res­sourcen und Defiziten bietet sie konkrete Hilfe in der Einschätzung und Dokumentation von Arbeitsfähigkeiten. Gezielte Fragen und Vorschläge unterstützen den Prozess der Befunderhebung. Ein praxisnahes Instrument für Ausbildung und Beruf - nicht nur für Ergotherapeuten.

Aktuelle Forenthemen
Ergotherapie-Forum
Existenzgründungs-Forum
Schüler-Forum

Die 5 aktuellsten Produkte im Shop

Nächste Veranstaltungen

Aktuelle Stellenangebote

Aktuelle Stellengesuche

BENUTZERDATEN VERGESSEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie sich Ihre Zugangsdaten erneut zusenden lassen möchten.
NEWSLETTER ABBESTELLEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie keine eMails von ergoXchange mehr erhalten wollen.