www.ergotherapie.de
Wenn die Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, besuchen Sie bitte
unser Newsletterarchiv auf den Seiten von ergoXchange.
Hallo [VORNAME] [NACHNAME],

vor sich sehen Sie den aktuellen Newsletter von ergoXchange, dem Onlinedienst für Ergotherapeuten im deutschsprachigen Raum, www.ergotherapie.de.

Bitte wählen Sie aus:


Neuigkeiten

13.07.2010 - Neu im Onlineshop

Weitere Produkte aus dem softX®-Programm sowie der Serie AIREX® Matten und AIREX® BeBalanced! finden Sie hier.


13.07.2010 - Neu aufgelegt

Von Kindern und Kreuzen
Zur Entwicklung von Überkreuzbewegungen im Kindesalter aus ergotherapeutischer Sicht.
Diese Broschüre gibt Eltern Basisinformationen und Anregungen, wie sie die Entwicklung der Überkreuzbewegungen ihrer fünf- bis sechsjährigen Kinder aus ergotherapeutischer Sicht unterstützen können. Um die Bereitschaft zum Mitmachen zu erhöhen, werden die Vorlieben der Familie mithilfe einer Bildergalerie aufgespürt und zur Unterstützung der Kinder genutzt.

Ratgeber: ADS / ADHS
Dieses Buch soll Ihnen eine kurze Einführung in das Thema Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS) sein. Das Thema ADHS ist so aktuell wie nie. Immer mehr Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden als Betroffene oder Angehörige von Betroffenen damit konfrontiert. Umso wichtiger ist es deshalb, eine gute Kenntnis über mögliche Ursachen, die Diagnostik und die möglichen Therapieansätze, aber auch über die möglichen Differenzialdiagnosen und Begleiterkrankungen des ADHS zu haben.


12.07.2010 - Neu im Onlineshop



09.07.2010 - Neue Buchrezensionen
EBBS - Ergotherapeutisches Befund Baukastensystem
Als Ergotherapeutin und Inhaberin einer eigenen Praxis habe ich täglich sehr viel mit Organisation und Bürokratie zu tun, deshalb interessierte mich das Ergotherapeutische Befund Baukastensystem besonders. Im ersten Eindruck scheint es gerade für Neugründer einer ET-Praxis sehr hilfreich zu sein. Schön finde ich im letzten Teil des Buches die "Herstellung eines Befundbaukastens" - die Hilfe zur Herstellung für Patientenakten. Wer hier für sich noch kein brauchbares System gefunden hat, findet hier eines. Die CD-ROM mit den Orientierungsblättern zu Berichten, Deckblättern, Fragebögen... ist sehr schön. Wäre das Profilax-Modell in einem separaten Buch erschienen und der Befundbaukasten noch mehr hervorgehoben worden, wäre das System noch ansprechender. Aber der Grundgedanke und auch einzelne Elemente sind sehr zu empfehlen - gerade für Existenzgründer. ...

Spiel-”Turnen”
Ein wunderschönes, mit vielen Ideen gepflastertes Buch ist das Buch Spiel-„Turnen" von Ursula Krass. Es bietet viele Vorschläge für psychomotorische Bewegungsstunden für Kindergärten, Schulen und integrative Kleingruppen. Im ersten Abschnitt des Buches werden Ziele der Psychomotorik, der Ablauf einer Stunde und der Aufbau der Turnhalle beschrieben. Das Buch nimmt den Leser mit in eine richtige Ideenschatzkiste für Psychomotorikstunden. Es werden einzelne Themengebiete, wie die einzelnen Jahreszeiten, Indianerleben, Zirkus und Märchen, vorgestellt. Jede Stunde spricht die einzelnen Sinne an. Das Buch hat mich in meiner Arbeit sehr bereichert, und für Therapeuten oder Erzieher, die Psychomotorikstunden leiten, ist das Buch sehr empfehlenswert. ...


01.07.2010 - Neu aufgelegt

Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS) bei Schulkindern
Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen haben zusehends an Bedeutung gewonnen. Gerade, wenn Defizite erst im Schulalter erkannt werden, ist eine schnelle und kompetente Diagnostik und Therapie gefragt. Diese Materialsammlung verknüpft die Theorie mit der Praxis. Im theoretischen Teil werden die Grundlagen und Untersuchungsverfahren der auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen anschaulich und verständlich dargestellt.

Lehrbuch der Entstauungstherapie
Grundlagen, Beschreibung und Bewertung, Behandlungskonzepte für die Praxis
Lern- und Praxisbuch zur Weiterbildung „Komplexe physikalische Entstauungstherapie“ mit Grundlagen, allen anerkannten Techniken und Behandlungskonzepten für alle wichtigen Indikationen. Leichtes Lernen mit Schritt-für-Schritt-Praxisanleitungen, optisch betonten Merksätzen, Praxistipps, Übersichten und über 500 farbigen Fotos und Grafiken. Plus: Arbeitsformulare, Patienteninformationen und mehr auf der beiliegenden CD-ROM

PNF in der Praxis
PNF in der Praxis, inzwischen in der überarbeiteten 6. Auflage, stellt Prinzipien, Techniken, Bewegungsmuster und die funktionelle Anwendung dieser Behandlungsmethode systematisch und präzise dar: Knapp 650 Fotos machen Techniken und Behandlungsschritte leicht nachvollziehbar. PNF-Pattern und die Anwendung der Techniken werden gut verständlich erklärt. Behandlungsbeispiele und Praxistipps leiten zur Umsetzung in der praktischen funktions- und aktivitätsorientierten Arbeit am und mit dem Patienten an.

Pschyrembel® Klinisches Wörterbuch
Der Pschyrembel®:die Informationsquelle der Medizin - aktuell, einzigartig, umfassend - jetzt in der 262. Auflage
Der Pschyrembel® hilft bei der Erläuterung unbekannter medizinischer Begriffe, bei der Vorbereitung von Lehrveranstaltungen sowie beim Verständnis von Gutachten und Berichten. Auch in der 262. Auflage dient der Pschyrembel® mit seinen umfassenden und fundierten Informationen als erste Anlaufstelle bei medizinischen Fragen!


Aktuelle Forenthemen

Ergotherapie-Forum
Schüler-Forum
Praxisinhaber

Die 5 aktuellsten Produkte im Shop

Nächste Veranstaltungen

Aktuelle Stellenangebote

Aktuelle Stellengesuche

BENUTZERDATEN VERGESSEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie sich Ihre Zugangsdaten erneut zusenden lassen möchten.
NEWSLETTER ABBESTELLEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie keine eMails von ergoXchange mehr erhalten wollen.