www.ergotherapie.de
Wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, besuchen Sie bitte
unser Newsletterarchiv auf den Seiten von ergoXchange.
Hallo [vorname] [nachname],

vor sich sehen Sie den aktuellen Newsletter von ergoXchange, dem Onlinedienst für Ergotherapeuten im deutschsprachigen Raum, www.ergotherapie.de.

Bitte wählen Sie aus:



Neuigkeiten


Angst vor Demenz und Verlust der Selbstständigkeit: Sichtweise älterer Menschen auf medizinische Versorgung in Deutschland

Angst vor Demenz und Verlust der Selbstständigkeit im Alter Zwei Drittel der über 65-Jährigen haben Angst vor einer Demenz und dem Verlust der Selbstständigkeit. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von Forsa im Auftrag der Asklepios Kliniken. 800 Senioren ab 65 Jahren wurden zu Leben, Gesundheit und Umgang mit Krankheiten im Alter befragt. Von ihren Ärzten wünschen sich die Befragten: Sie sollen in der Nähe erreichbar sein, eine ganzheitliche Behandlung anbieten und bei unterschiedlichen Fachrichtungen besser zusammenarbeiten. Lesen Sie mehr...

Foto: © Wissmann Design - Fotolia.com




Zusammenspiel von Sinnen und Kognition: Angeborene Gehörlosigkeit führt zu Anpassungen von kognitiven Funktionen und fordert eine individualisierte Therapie

Die Frage der Beziehung zwischen Sinnes-Erfahrungen und kognitiven Fähigkeiten ist so alt wie die Philosophie. Dynamik bekommt diese Diskussion nun durch neueste Forschungsergebnisse aus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Ausgangspunkt war die Tatsache, dass durch die Versorgung von gehörlosen Kindern mit Innenohrprothesen (Cochlea-Implantaten) ein Hördefizit zwar kompensiert werden kann, fast ein Drittel der Kinder aber trotz früher Versorgung die Erwartungen der Kliniker hinsichtlich ihres Erwerbs an Sprachverständnis nicht erreicht. Lesen Sie mehr...



Neue Rezension zu den Therapiematerialien "Kognitives Alltagstraining"

Ivka Pranjic hat den Titel Kognitives Alltagstraining - Materialien zur Therapie in der neurologischen Rehabilitation für uns rezensiert. Ihr Fazit: "Hier hat sich jemand wirklich viele Gedanken gemacht, so alltagsnahe Aufgaben wie möglich zu schaffen, damit Patienten und Klienten gefordert und gefördert werden können. [...] Das Material ist sehr übersichtlich gestaltet, so dass keine Fragen offen bleiben und man innerhalb kürzester Zeit geeignete Aufgaben auswählen kann. [...] Der Autorin ist hiermit wirklich ein sehr alltagsnahes, nützliches und umfassendes Therapiematerial gelungen, das sich sowohl für den Einsatz in der Klinik, als auch in der Praxis und bei Hausbesuchen eignet. [...]"

Lesen Sie die vollständige Rezension zum Therapiematerial hier.



Literatur: Aktuelle Neuerscheinungen

Aktivieren mit Handgymnastik - Fingerspiele für Menschen mit und ohne Demenz Aktivieren mit Handgymnastik - Fingerspiele für Menschen mit und ohne Demenz
Handgymnastik ist mehr! Das gezielte Spiel mit Fingern und Händen ist nicht nur ein lustiger Zeitvertreib, sondern echtes Gehirnjogging. Bewusste Hand- und Fingerbewegungen regen die Hirntätigkeit an, fördern die Aufmerksamkeit und trainieren die Konzentrationsfähigkeit. Außerdem: Gezielte Handgymnastik löst Verspannungen, verbessert die Motorik und lässt sich jederzeit und fast überall durchführen.

Diese Bücher bieten das nötige Knowhow dazu: einfache Gymnastikübungen ohne Materialien (Band 1) sowie Aufgaben mit unterschiedlichen Materialien, wie z.B. Seil, Streichholzschachtel, Korken etc. (Band 2). Alle Übungen werden durch Zeichnungen anschaulich erklärt und eignen sich für die Einzel- oder Gruppenarbeit.

Aktivieren mit Handgymnastik Band 1
Aktivieren mit Handgymnastik Band 2
Aktivieren mit Handgymnastik Set, Bd. 1-2


Aktivierung durch ganzheitliches Gehirntraining Aktivierung durch ganzheitliches Gehirntraining
Mit anregenden Übungen für jeden Tag.
Beim ganzheitlichen Gehirntraining geht es nicht nur um Konzentration, Erinnerung, Wissen oder Aktivität. Es geht um Spaß, um Gemeinschaft und die Freude, sich mit anderen austauschen zu können. Mit diesem Buch meistern Sie jede 10-Minuten-Aktivierung, jeden Therapeutischen Tischbesuch, die Einzelaktivierung genauso wie die Gruppenstunde. Das Plus: Zum Buch gehört der Fächer für das kleine Training zwischendurch. 40 Seiten prallvoll mit Ideen und Übungen.




Autismus - eine andere Wahrnehmung der Welt

Die Entwicklungsstörung Autismus hat viele Gesichter. Die BR-Sendung "Gesundheit!" begleitet in Ihrem Filmbeitrag vier Menschen, bei denen die autistische Störung ganz unterschiedlich ausgeprägt ist und zeigt, wie es autistischen Menschen gelingen kann, trotz der Bandbreite autistischer Störungen, ein weitgehend normales und erfülltes Leben zu führen.

BR.de | Autismus - eine andere Wahrnehmung der Welt



Ankündigung: Produkt des Monats - Unser Angebot im Juli

Korrektur:
Da die bereits als Produkt des Monats angekündigte Wärme-Therapiebox kurzfristig aus dem Programm genommen wurde, verlängern wir unser Angebot aus dem Juni:

Raum-Lage-Wahrnehmung Box1 Raum-Lage-Wahrnehmung Box1
Lernspiel zur Förderung der Raum-Lage-Orientierung und Geschicklichkeit.
Inhaltliche Ziele: Raum-Lage-Wahrnehmung, Richtungssinn, Farben erkennen und benennen, Geschicklichkeit und Ausdauer.
Für 21,90 EUR statt sonst 24,90 EUR *

* Dieses Angebot gilt nur im Zeitraum vom 01.07.2016 - 31.07.2016



Aktuelle Forenthemen



Neue Produkte im Shop


Veranstaltungen, Seminare, Fort- und Weiterbildungen



Aktuelle Stellenangebote



Praxenverkäufe, -vermietungen, -beteiligungen



Aktuelle Stellengesuche



Besuchen Sie uns auch bei facebook
NEWSLETTER ABBESTELLEN?
Wenn Sie keine Newsletter von ergoXchange mehr erhalten wollen, senden Sie uns einfach
eine Mail an info@ergotherapie.de.

ergoXchange, Geschäftsbereich der VCU GmbH, Nohner Straße 10, D-66693 Mettlach
Tel: +49 (0)6868 / 91 09-0, Fax: +49 (0)6868 / 91 09-15
Ust-ID. Nr. DE182234259, Handelsregister-Nr.: HRB 4210,
Amtsgericht Merzig, Geschäftsführer: Uli Kell
www.ergotherapie.de