www.ergotherapie.de
Wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, besuchen Sie bitte
unser Newsletterarchiv auf den Seiten von ergoXchange.
Hallo [vorname] [nachname],

vor sich sehen Sie den aktuellen Newsletter von ergoXchange, dem Onlinedienst für Ergotherapeuten im deutschsprachigen Raum, www.ergotherapie.de.

Bitte wählen Sie aus:



Neuigkeiten


Aktualisierung der S3-Leitlinie zum Fibromyalgiesyndrom: öffentliche Konsultation gestartet

Die zweite Aktualisierung der Leitlinie „Fibromyalgiesyndrom“ steht ab dem 20.12.2016 zur öffentlichen Konsultation bereit. Fachkreise und Interessierte können bis zum 31. Januar 2017 den Leitlinientext kritisch begutachten und kommentieren. Das Fibromyalgiesyndrom gehört zu den häufigsten chronischen Schmerzsyndromen. Ziel der Leitlinie ist es zu beschreiben, welche diagnostischen Maßnahmen sinnvoll sind und wie Betroffene bestmöglich und sektorenübergreifend versorgt werden können.  Lesen Sie mehr...




Heilmittelbericht 2016 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO)

Heilmittelbericht 2016 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) Die Inanspruchnahme von Heilmittelbehandlungen nimmt kontinuierlich zu. Versicherte erhalten heute deutlich mehr Heilmittelbehandlungen als vor zehn Jahren. Physiotherapeutische Leistungen werden zwar am häufigsten verordnet, aber ihre Steigerungsrate ist seit 2006 eher moderat ausgefallen (6,4 Prozent zwischen 2006 und 2015). Den höchsten Anstieg gibt es bei der Ergotherapie: Um 42 Prozent ist die Inanspruchnahme in zehn Jahren gewachsen. Dies geht aus dem aktuellen Heilmittelbericht 2016 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) hervor, welcher die Daten 37 Millionen Heilmittelrezepten analysiert, die im Jahr 2015 für die rund 71 Millionen GKV-Versicherten ausgestellt wurden.  Lesen Sie mehr...




Literatur: Aktuelle Neuerscheinungen

Narbentherapie Narbentherapie
Praxisbuch für Ergotherapeuten und Physiotherapeuten
Dieses Praxisbuch zeigt Ergotherapeuten und Physiotherapeuten die richtige Behandlung von Narben verschiedener Genese. Es vermittelt die physiologischen Grundlagen zur Wundheilung und Entstehung von Narben und zeigt deren weitreichende Auswirkungen auf den gesamten Körper. Die erfahrene Autorin erklärt anhand von über 100 Abbildungen die richtige Vorgehensweise bei der Befunderhebung und anschließenden ganzheitlichen Behandlung. Außerdem gibt sie nützliche Tipps für die Patientenedukation, damit eine wirksame und nachhaltige Therapie gelingen kann.

Wir werden Stiftprofis! Wir werden Stiftprofis!
Topfit in die Schule - Ein grafomotorisches Förderprogramm für Kindergartenkinder
Mithilfe der fiktiven Figur "Professor Pencilcase" lernen die Kinder über den kognitiven CO-OP-Ansatz nach Helen Polatajko, Probleme beim Malen/Schreiben selbstständig zu lösen. Sie bringen sich mit ihren Ideen gegenseitig voran und lernen voneinander in der Gruppe. Das abwechslungsreiche Arbeitsmaterial vermittelt den Kindern in 15 aufeinander aufbauenden Einheiten die Fähigkeiten, die sie für den Schrifterwerb benötigen. Tricks zur Blattlage, Stifthaltung und Kraftdosierung werden gemeinsam erarbeitet, erlernt und durch ständige Wiederholung vertieft, damit sie im Alltag abrufbar sind.

Ravensburger Erhebungsbogen grafo- und schreibmotorischer Auffälligkeiten (RAVEK-S) Ravensburger Erhebungsbogen grafo- und schreibmotorischer Auffälligkeiten (RAVEK-S)
+ Ergänzungen zu den Zeichenprogrammen “Geschickte Hände zeichnen 3 und 4”
Der Ravensburger Erhebungsbogen grafo- und schreibmotorischer Auffälligkeiten ist das erste deutsche Befundinstrument zur übersichtlichen und systematischen Erfassung von Schreibproblemen. Er wurde aus den Erfahrungen der jahrelangen Arbeit mit schreibauffälligen Kindern und Jugendlichen von den Ergotherapeutinnen Sabine Pauli und Andrea Kisch entwickelt, ist 2010 als CD-ROM erschienen und wurde 2016 nun komplett überarbeitet.




Patientenleitlinie "Unipolare Depression"

Depressionen sind weltweit häufige Erkrankungen. Allein in Deutschland sind innerhalb eines Jahres rund 6,2 Millionen Menschen betroffen. Gleichzeitig gibt es eine hohe Dunkelziffer: Oft werden depressive Erkrankungen nicht festgestellt, weil Betroffene keine fachliche Hilfe suchen oder die Krankheit nicht erkannt wird. Dabei stehen heute evidenzbasierte Therapieverfahren zur Verfügung, mit denen sich Depressionen in den meisten Fällen gut behandeln lassen. Nach der Aktualisierung der kombinierten S3-Leitlinie/Nationalen VersorgungsLeitlinie Unipolare Depression ist jetzt auch die dazugehörige Patientenleitlinie überarbeitet und erweitert worden.
Lesen Sie mehr...




Psychische Erkrankungen: Teilhabekompass gibt Überblick über berufliche Reha- und Integrationsmaßnahmen in Deutschland

Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen haben in Deutschland oftmals große Schwierigkeiten, auf dem ersten Arbeitsmarkt unterzukommen. Die DGPPN hat deshalb einen neuen Teilhabekompass vorgestellt, welcher einen Überblick über die zahlreichen Angebote der beruflichen Rehabilitation bietet. Gleichzeitig fordert die Fachgesellschaft die Gesundheits- und Sozialpolitik auf, der Bedeutung psychischer Erkrankungen stärker Rechnung zu tragen.
Lesen Sie mehr...




Nur noch im Dezember: 20 % auf alle Einträge im ergoXchange-Veranstaltungskalender

Veröffentlichen Sie Ihre Veranstaltungstermine jetzt noch zu besonders günstigen Konditionen!

Ergotherapie Veranstaltungskalender Auf alle Einzeleinträge im ergoXchange-Veranstaltungskalender oder Buchungen von Referenznummern für Sammeleinträge, die uns zwischen dem 01. und 31.12.2016 erreichen, erhalten Sie 20 % Rabatt.

Tragen Sie Ihre Fortbildungen und Seminare gleich online in unseren Kalender ein.



Ankündigung: Produkt des Monats - Unser Angebot im Januar

Merkfähigkeit und Kognition Merkfähigkeit und Kognition
Therapie-Software mit unterschiedlichen Trainings-Inhalten zu den Unterprogrammen Merkfähigkeit steigern - Reihenfolge ordnen - Kategorien bilden - Logisches Ergänzen

Unser Angebot im Januar: 15 % Rabatt auf alle Lizenzformen *

* Dieses Angebot gilt nur im Zeitraum vom 01.01.2017 - 31.01.2017



Frohe Weihnachten und ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr!

Weihnachtsgrüße von ergoXchange Wir wünschen Ihnen ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2017!

Ihr ergoXchange-Team




Aktuelle Forenthemen



Neue Produkte im Shop


Veranstaltungen, Seminare, Fort- und Weiterbildungen



Aktuelle Stellenangebote



Praxenverkäufe, -vermietungen, -beteiligungen



Aktuelle Stellengesuche



Besuchen Sie uns auch bei facebook
NEWSLETTER ABBESTELLEN?
Wenn Sie keine Newsletter von ergoXchange mehr erhalten wollen, senden Sie uns einfach
eine Mail an info@ergotherapie.de.

ergoXchange, Geschäftsbereich der VCU GmbH, Nohner Straße 10, D-66693 Mettlach
Tel: +49 (0)6868 / 91 09-0, Fax: +49 (0)6868 / 91 09-15
Ust-ID. Nr. DE182234259, Handelsregister-Nr.: HRB 4210,
Amtsgericht Merzig, Geschäftsführer: Uli Kell
www.ergotherapie.de