Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, besuchen Sie bitte
unser Newsletterarchiv auf den Seiten von ergoXchange.
 
Hallo [vorname] [nachname],

vor sich sehen Sie den aktuellen Newsletter von ergoXchange, dem Onlinedienst für Ergotherapeuten, www.ergotherapie.de.
Dieser Newsletter informiert Sie über:

Neuigkeiten

Schlaganfall-Reha: Entspannung besser als Laufbandtraining?

Fortschritte in der Schlaganfalltherapie führen zu einem immer besseren Überleben. Damit verbunden ist aber auch der Anstieg von Patienten, die nach Schlaganfall mit bleibenden Behinderungen leben müssen. Der Rehabilitation kommt so eine wachsende Bedeutung zu. Die Datenlage dazu, welche Trainingsmethode am erfolgversprechendsten ist, zeigt sich widersprüchlich. Das von den amerikanischen Fachgesellschaften empfohlene Ausdauertraining stellte sich in einer aktuellen, prämierten Studie gegenüber einer Entspannungstherapie als nicht überlegen heraus. Die neuen Daten deuten darauf, dass in der Frühphase nach einem Schlaganfall „weniger vielleicht mehr" ist. Lesen Sie mehr...

Beinprothese mit Gefühl erleichtert das Gehen und lindert Phantomschmerzen

Beinprothese mit Gefühl erleichtert das Gehen und lindert Phantomschmerzen Erstmals spüren zwei Personen mit Beinamputation oberhalb des Knies ihren künstlichen Fuß und ihr künstliches Bein in Echtzeit. Ermöglicht wird dies durch eine neuartige bionische Prothese mit Sensoren, die mit den Nerven im Oberschenkel verbunden sind. Dank dem Neurofeedback haben die Prothesenträger ein höheres Vertrauen in die künstliche Gliedmaße, das Gehen ist für sie körperlich und mentalweniger anstrengend und sie leiden weniger unter Phantomschmerzen. Lesen Sie mehr...

Foto: © Federica Barberi

Mach mal Pause! Stimulation des Gehirns hilft beim motorischen Lernen

Die Fähigkeit, neue motorische Abläufe erlernen zu können, ist ein Leben lang Voraussetzung dafür, unabhängig und flexibel den Alltag zu meistern. Viele Fertigkeiten, wie die Bedienung des Smartphones oder das Schreiben auf einer Tastatur, werden tagtäglich automatisch und ohne nachzudenken ausgeführt, mussten anfangs aber durch wiederholtes Üben mühsam erworben werden. Das motorische Lernen erfolgt dabei sowohl während des aktiven Übens, als auch in den Pausen danach. Hier verfestigt sich das Gelernte, so dass es später wieder abgerufen werden kann. Eine aktuelle Studie zeigt, dass dieser Prozess bereits während kurzer Unterbrechungen des Übens einsetzt und sich durch Hirnstimulation verbessern lässt. Lesen Sie mehr...

Aktuelle Forenthemen

Veranstaltungen, Seminare, Fort- und Weiterbildungen

OKT
25
2019
Symposium Ergotherapie
25.10.2019
68161 Mannheim
Veranstalter: Zentralinstitut für Seelische Gesundheit
NOV
07
2019
Muskelhypotonie erkennen und behandeln
07.11.2019 - 09.11.2019
67657 Kaiserslautern
Veranstalter: Akademie für Fort- und Weiterbildung für Gesundheitsfachberufe
NOV
15
2019
Manuelle Lymphdrainage für Ergotherapeuten
15.11.2019 - 16.11.2019
93053 Regensburg
Veranstalter: Döpfer Akademie, Fort- und Weiterbildung e.K.
NOV
16
2019
Arbeiten mit Kindern im Kontext Schule – Was bringt das...?
16.11.2019
22765 Hamburg
Veranstalter: Lernwerkstatt Altona - Heike Musa und Jörg Becker
NOV
18
2019
Propriozeptive Neuromuskuläre Fazlitation (PNF) Grundkurs Level 1B
18.11.2019 - 22.11.2019
21037 Hamburg
Veranstalter: BG Klinikum Hamburg

Marktplatz & Stellenbörse

Aktuelle Stellenangebote


Praxenverkäufe, -vermietungen, -beteiligungen


Aktuelle Stellengesuche


Neu im Shop

Vorschau: Produkt des Monats - Unser Angebot im Oktober und November

Hand-Ü-Bretter, Geniala Flaschenöffnerin Produkte des Herstellers eigne®
Hand-Ü-Bretter für verschiedene Anwendungsbereiche,
Geniala" - die Flaschenöffnerin
Unser Angebot im Oktober und November: *
10 % Rabatt auf alle Artikel des Herstellers eigne® - Die Ideenwerkstatt

* Dieses Angebot gilt nur im Zeitraum vom 01.10.2019 - 30.11.2019
Sie möchten keine Newsletter mehr von ergoXchange empfangen?
Über folgenden Link können Sie sich jederzeit von diesem Dienst abmelden:
NEWSLETTER ABBESTELLEN