Anzeigen:
Sie sind hier: Shop >> Literatur >> Wahrnehmungsförderung >> Ergotherapie bei Kindern mit Wahrnehmungsstörungen
Ergotherapie bei Kindern mit Wahrnehmungsstörungen

Ergotherapie bei Kindern mit Wahrnehmungsstörungen

3. Auflage, 2013, 272 Seiten, 170 Abb., gebunden

ISBN9783131355638
AutorNacke, Angela
VerlagGeorg Thieme Verlag KG
MaßeG: 0,70 kg

PreisEUR 51,99 (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
LieferstatusInnerhalb weniger Tage lieferbar
Versandbedingungen für die Lieferung innerhalb Deutschlands

Der Versand bei reinen Buchbestellungen erfolgt ab € 20,- Warenwert kostenfrei. Bei reinen Buchbestellungen unter € 20,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 2,20.

Der Versand bei sonstigen Produkten oder Mischbestellungen erfolgt ab € 100,- Warenwert kostenfrei. Bei Bestellungen unter € 100,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 6,50.

Bei Artikeln, die aufgrund Ihrer Beschaffenheit durch eine Spedition geliefert werden müssen, fallen gesonderte Lieferkosten an. Diese Lieferkosten werden Ihnen innerhalb der Artikeldetails gesondert gekennzeichnet dargestellt.

Die angegebenen Versandkosten verstehen sich inkl. MwSt. und beziehen sich auf die Warenlieferung innerhalb Deutschlands.

Versandbedingungen und -kosten für Auslandslieferung erhalten Sie auf Anfrage.
   noch nicht bewertet (Bewertung abgeben)
Wahrnehmung stärken - Bewegung fördern - Entwicklung ermöglichen

Freuen Sie sich auf dieses Praxis-Buch.

Es bietet Ihnen
  • konkrete Therapievorschläge für Kinder mit Wahrnehmungsstörungen,
  • verständliche, gut gegliederte Texte und
  • über 200 Fotos aus Untersuchungs- und Behandlungssituationen.
Die Autorin, eine erfahrene Therapeutin und Referentin der Weiterbildung, setzt
  • die Sensorische Integrationstherapie,
  • das Affolter-Konzept,
  • die Feldenkrais-Methode und
  • das Bobath-Konzept in konkrete therapeutische Maßnahmen zur Förderung der Entwicklung um.
Motorik, Sensorik, Praxie, Sprache, Graphomotorik - Sie erleben in vielen Beispielen, wie Sie diese Konzepte bei Kindern mit Wahrnehmungsstörungen nutzen können.
  • Das Beobachten des Kindes und spezielle Tests führen zur Diagnose von Störungen.
  • Konkrete Gestaltungsbeispiele für Therapiesequenzen beschreiben den Behandlungsverlauf.
  • Kind- und praxisgerechte Therapieanleitungen vergrößern Ihr therapeutisches Handlungsrepertoire für das Lehren und Verbessern z.B. alltäglicher Tätigkeiten wie An- und Ausziehen, Essen und Trinken und den Umgang mit Geräten und Werkzeug.



Rezensent: Felsner, Michaela

Angela Nacke legt hier ein Grundlagenwerk der Ergotherapie vor, das aus jahrzehntelanger Erfahrung in der praktischen Arbeit resultiert. Es ist beeindruckend, wie gut es ihr gelingt, mich als Leser zu inspirieren und zum Weiterlesen zu animieren. In diesem Buch gelingt es, Berufspraxis anschaulich zu vermitteln, gleichzeitig aber auch den theoretischen Hintergrund zu liefern. Angela Nacke ist SI- Lehrtherapeutin, Feldenkreistherapeutin und setzt das Affolter- und Bobath-Konzept in ihrer Arbeit um.

Sie teilt das Buch in sieben Kapitel ein. Sie beginnt mit einer Beschreibung von Grundsätzen, die in der Diagnostik und Therapie beachtet werden müssen. Kapitel zwei beschäftigt sich mit den Basissinnen, deren Funktionsweise, und den möglichen Auffälligkeiten in der Reizverarbeitung.

Das dritte Kapitel beschreibt das Thema Haltung und Bewegung von Kindern. Sie schildert in der Regel zunächst die normale Entwicklung und im Anschluss die Diagnostik von Abweichungen und deren Therapie. Ein eigenes Kapitel widmet sie dem Thema Obere Extremität, wo auch die Bereiche Händigkeit und Schriftspracherwerb und Graphomotorik ihren Platz finden. In rund zehn Seiten beschreibt sie anschließend die ergotherapeutische Aspekte bei der Behandlung des Mundes.

Kapitel sechs beschäftigt sich anschließend mit der Praxie, Kapitel sieben mit der räumlichen und visuellen Wahrnehmung.

Leserfreundlich ist die immer wiederkehrende Gliederung der Kapitel in Funktion bzw. normale Entwicklung, Beobachtungen aus der Praxis, Diagnostik und Therapie.

Das Buch wurde außerdem im Thieme Verlag in gebundener Form herausgegeben. Die reiche Bebilderung und die farbliche Absetzung gliedern die einzelnen Kapitel auf eine sehr angenehme Weise.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Lektüre dieses Fachbuches sowohl Berufseinsteigern, wie auch erfahrenen Therapeuten sehr zu empfehlen ist.
0 Kundenbewertungen
5 Sterne: 
 (0)
4 Sterne: 
 (0)
3 Sterne: 
 (0)
2 Sterne: 
 (0)
1 Stern: 
 (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle Artikel des Herausgebers "Georg Thieme Verlag KG" auflisten.
Alle Artikel der Kategorie "Wahrnehmungsförderung" auflisten.
Existenzgründungsseminar

Artikel-Suche

Suchbegriff:
 

Suchen in:





Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
Bücher-Rabattaktion

Buch-Tipp

Hogrefe Verlag, 1998

nach oben scrollen