Anzeigen:
Sie sind hier: Shop >> Software >> Therapie-Software >> Optokin 3
Optokin 3

Optokin 3

Artikelnummer101-74456608
VerlagPreier Neurosoft

Ausführung
Lizenzart

PreisEUR 42,00 (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
LieferstatusInnerhalb weniger Tage lieferbar
Der Versand bei reinen Buchbestellungen erfolgt ab € 20,- Warenwert kostenfrei. Bei reinen Buchbestellungen unter € 20,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 1,70.

Der Versand bei sonstigen Produkten erfolgt ab € 100,- Warenwert kostenfrei. Bei Bestellungen unter € 100,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 6,50.

Bei Artikeln, die aufgrund Ihrer Beschaffenheit durch eine Spedition geliefert werden müssen, fallen gesonderte Lieferkosten an. Diese Lieferkosten werden Ihnen innerhalb der Artikeldetails gesondert gekennzeichnet dargestellt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Speditionskosten aus EDV-technischen Gründen in Ihrem Warenkorb nicht explizit ausgewiesen werden können.

Die angegebenen Versandkosten verstehen sich inkl. MwSt. und beziehen sich auf die Warenlieferung innerhalb Deutschlands. Versandkosten für Auslandslieferung erhalten Sie auf Anfrage.
   noch nicht bewertet (Bewertung abgeben)
Das Programm Optokin 3 dient der Behandlung von Neglect, einem Zustand nach Hirnschädigung, der dadurch gekennzeichnet ist, dass Betroffene Schwierigkeiten haben, Reize auf einer Raumseite (meist der linken Seite) zu beachten. Beim Neglect handelt es sich nicht primär um eine Sehstörung, sondern üblicherweise sind alle Sinnesmodalitäten - Sehen, Hören, Tasten, ja selbst Riechen und Schmecken betroffen. Experimentell kann man zeigen, dass Neglectpatienten auch dann zu einer Vernachlässigung einer Raumseite neigen, wenn sie sich einen Raum lediglich Vorstellen.

Neglect kommt besonders häufig bei Patienten nach Schlaganfällen vor und hier insbesonders, wenn es sich um einen rechten Mediainfarkt handelt.

Mehrere Studien konnte zeigen, dass sogenannte optokinetische Stimulation zu einer anhaltenden Verbesserung des Neglectphänomens führen kann.

Bei der optischen Stimulation werden auf einem Monitor Reize dargeboten, die von der nicht vernachlässigten Seite zur vernachlässigten wandern. Diese bewegten Reize ziehen den Blick des Patienten förmlich mit sich, genau so wie bei einem Bahnreisenden, der aus dem Fenster schaut. Der Neglectpatient kann dadurch deutlich weiter in die vernachlässigte Seite explorieren.

Im Rahmen einer Masterarbeit, die an der Universität Bamberg im Jahre 2017 durchgeführt wurde, konnte anhand mit 16 Neglectpatienten gezeigt werden, dass bereits ein 10 Min. Training mit dem Programm Optokin3 sowie mit Asteroidenneglect2 (s.u.) positive Effekte auf das Abschneiden in verschiedenen Neglecttests wie z.B. den Balloons Test hat.

Mit dem Programm Optokin lässt sich auf sehr einfache Art und Weise eine Vielzahl an ansprechenden bewegten und z.T. auch animierten Reizen erzeugen.

Es können sowohl Bewegungen nach rechts, als auch nach links erzeugt werden.

Systemvoraussetzungen:
Windows-Betriebssystem (Windows XP (mit Einschränkungen), Vista, WIN 7, WIN 10)


Bild0
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
0 Kundenbewertungen
5 Sterne: 
 (0)
4 Sterne: 
 (0)
3 Sterne: 
 (0)
2 Sterne: 
 (0)
1 Stern: 
 (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle Artikel des Herausgebers "Preier Neurosoft" auflisten.
Alle Artikel der Kategorie "Therapie-Software" auflisten.

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Artikel-Suche

Suchbegriff:
 

Suchen in:





Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
EBBS
Bücher-Rabattaktion

Buch-Tipp

Verlagsgruppe Beltz, 2012

nach oben scrollen