Anzeigen:
Sie sind hier: Shop >> Literatur >> Pädiatrie >> Ich bin was Besonderes
Ich bin was Besonderes

Ich bin was Besonderes

Arbeitsmaterialien für Kinder und Jugendliche mit Autismus und/oder Asperger Syndrom
5., unveränd. Auflage, 2018, 140 Seiten, Ringbindung

ISBN978-3-8080-0491-3
AutorVermeulen, Peter
VerlagVerlag Modernes Lernen
MaßeL: 28 cm / B: 21 cm /

PreisEUR 21,50 (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
LieferstatusInnerhalb weniger Tage lieferbar
Versandbedingungen für die Lieferung innerhalb Deutschlands

Der Versand bei reinen Buchbestellungen erfolgt ab € 20,- Warenwert kostenfrei. Bei reinen Buchbestellungen unter € 20,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 2,20.

Der Versand bei sonstigen Produkten erfolgt ab € 100,- Warenwert kostenfrei. Bei Bestellungen unter € 100,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 6,50.

Bei Artikeln, die aufgrund Ihrer Beschaffenheit durch eine Spedition geliefert werden müssen, fallen gesonderte Lieferkosten an. Diese Lieferkosten werden Ihnen innerhalb der Artikeldetails gesondert gekennzeichnet dargestellt.

Die angegebenen Versandkosten verstehen sich inkl. MwSt. und beziehen sich auf die Warenlieferung innerhalb Deutschlands.

Versandbedingungen und -kosten für Auslandslieferung erhalten Sie auf Anfrage.
   noch nicht bewertet (Bewertung abgeben)
Wie spreche ich mit einem Kind/Jugendlichen über seine Diagnose „Autismus“? Mit „Ich bin was Besonderes“ hat Peter Vermeulen ein Arbeitsbuch entwickelt, das Eltern, Lehrern und Therapeuten praktische Hilfestellungen und konkrete Arbeitsmaterialien an die Hand gibt, um betroffenen Kindern und Jugendlichen ihre Diagnose verständlich zu erschließen. Die sorgfältig aufeinander abgestimmten Themen erarbeitet das Kind gemeinsam mit einem Erwachsenen. Alle Materialien berücksichtigen inhaltlich und von der Gestaltung her die besondere Art, in der Kinder mit Autismus Informationen verarbeiten.

Das Buch ist in zwei Teile gegliedert. Der erste Teil umfasst neben einer Einführung in die Handhabung der Arbeitsblätter auch wichtige Hinweise zum Prozess der Diagnosevermittlung an betroffene Kinder und Jugendliche. Der zweite Teil besteht aus einer Serie von Arbeitsblättern, aus denen das Kind ein persönliches Buch über sich selbst erstellen kann. Basierend auf einer positiven Sichtweise von Autismus werden allgemeine Fakten, Informationen über Autismus und persönliche Daten ausgewogen kombiniert, wobei sowohl Stärken als auch mögliche Schwierigkeiten von Personen mit Autismus angesprochen werden. Das Arbeitsbuch ist hervorragend dazu geeignet, die Auseinandersetzung mit der eigenen Behinderung anzuregen und zu begleiten.

Es ist für Kinder ab 10 Jahren konzipiert und kann auch in Gruppen eingesetzt werden.


Rezensent: Cela, Sandra

Wenn Kinder oder Jugendliche Autismus haben, welche Vorgehensweise gibt es, um es Ihnen richtig zu erklären? Es gibt so viele Fragen, nicht nur für die Eltern und Therapeuten, sondern vor allem für die Betroffenen selbst.

Dieses Buch gliedert sich in zwei große Teile. Der erste ausschlaggebende Teil - eine genaue Anleitung zum Umgang mit diesem sensiblen Thema, bildet die Grundlage für die weitere Arbeit mit dem zweiten Teil - den Arbeitsblättern.

Mir scheint vor allem der erste Tei als bedeutsam, und man sollte ihn korrekt studieren, um mit den Arbeitsblättern danach zu arbeiten. Er unterteilt sich in insgesamt 4 Abschnitte:

Der Einführung", welche die Entstehung und den Hintergrund des Buches beschreibt, sowie etwas zur weiteren Möglichkeiten der Bildung in diesem bereich schreibt.

Wie man Menschen mit autistischen Störungen ihre Beeinträchtigung näher bringt heißt der zweite Abschnitt. Der Autor, ein ausgebildeter Pädagoge, klärt wichtige Dinge , und zwar in welchem Alter, wann, welche Personen und vor allem wie man autistischen Betroffenen Autismus erklärt. Er macht auf verschiedenen Stufen der Näherbringung aufmerksam, die Kommunikationsstil und Reaktionen mit einschließen.

Im dritten Abschnitt "Programmbeginn : Anwendung der Broschüre werden Vorraussetzungen, Indikationen, Zusammenarbeit mit den Eltern, Häufigkeit / Dauer der Sitzungen, mögliche Auswirkungen, Überprüfung der Ziele und andere wichtige Punkte zum Programmbeginn geklärt. Die Erfahrungen, die der Autor hierbei niederschreibt, machen dieses Buch zu einem fachspezifischen Nachschlagewerk.

Der vierte Abschnitt enthält "Anleitung zu den Arbeitsblättern. Diese enthalten praxisnahe Informationen über einzelne Arbeitsblätter. Gegliedert ist das ganze wiederum in:

Ich bin einzigartig. Mein Äußeres
Ich bin einzigartig: Mein Inneres Ich
Mein Körper
Anders sein
Autismus. Eine "besondere" Beeinträchtigung

Jedes dieser fünf Themen behandelt Ziele, Vorgehensweise, spezielle Hinweise, Variationen und persönliche Vorschläge.

Danach folgt der zweite Teil - die Arbeitsblätter. Es ist eine Zusammenstellung eines persönlichen Buches für jeden Einzelnen. Es kann für Kinder ab 10 Jahre einzeln, und auch in Gruppen angewendet werden. Allein die Idee, über diese Problematik zu schreiben hat mich fasziniert. So können die Betroffenen durch Bilder und Kommunikation ihre "Besonderheit" verarbeiten.
Mir gefällt auch die Möglichkeit, nach einer gewissen Zeit selbst einen Fortschritt erkennen zu können, was das Selbstwertgefühl ungemein steigert.

Ein ungewöhnliches Buch (samt Autor), welches viel Erfahrung, fachliche Kenntnisse und enormes Einfühlungsvermögen zu diesem Thema beweist.

Geeignet für Eltern und Therapeuten, die sich intensiv mit Kinder und Jugendlichen mit Autismus /Asperger Syndrom beschäftigen, halte ich dieses Werk fürsehr empfehlenswert.
0 Kundenbewertungen
5 Sterne: 
 (0)
4 Sterne: 
 (0)
3 Sterne: 
 (0)
2 Sterne: 
 (0)
1 Stern: 
 (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle Artikel des Herausgebers "Verlag Modernes Lernen" auflisten.
Alle Artikel der Kategorie "Pädiatrie" auflisten.
EBBS

Artikel-Suche

Suchbegriff:
 

Suchen in:





Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
Bücher-Rabattaktion

Buch-Tipp

nach oben scrollen