Anzeigen:
Sie sind hier: Shop >> Literatur >> Fundgrube >> Liegen lassen (Buch)
Liegen lassen (Buch)

Liegen lassen (Buch)

2004, 184 Seiten, DIN A5, fester Einband

ISBN978-3-86145-274-4
AutorVahle, Fredrik
VerlagVerlag Modernes Lernen GmbH & Co. KG
MaßeL: 15 cm / B: 21 cm / H: 1,3 cm / G: 0,35 kg

empfohlener Verkaufspreis EUR 19,50 (inkl. MwSt.)
AngebotspreisEUR 14,50 (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
LieferstatusProdukt ist sofort lieferbar
Der Versand bei reinen Buchbestellungen erfolgt ab € 20,- Warenwert kostenfrei. Bei reinen Buchbestellungen unter € 20,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 1,70.

Der Versand bei sonstigen Produkten erfolgt ab € 100,- Warenwert kostenfrei. Bei Bestellungen unter € 100,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 6,50.

Bei Artikeln, die aufgrund Ihrer Beschaffenheit durch eine Spedition geliefert werden müssen, fallen gesonderte Lieferkosten an. Diese Lieferkosten werden Ihnen innerhalb der Artikeldetails gesondert gekennzeichnet dargestellt.

Die angegebenen Versandkosten verstehen sich inkl. MwSt. und beziehen sich auf die Warenlieferung innerhalb Deutschlands. Versandkosten für Auslandslieferung erhalten Sie auf Anfrage.
   noch nicht bewertet (Bewertung abgeben)
Einladung zu einer naheliegenden Entdeckung

Wie man sich bettet, so liegt man - aber Liegen ist mehr!

Liegen hat etwas mit Lernen, mit Kreativität, mit Phantasie und Konzentration zu tun. Das klingt erstaunlich, denn viele Zeitgenossen assoziieren Liegen erst einmal mit Faulenzen, Kranksein und geistigem Abschalten.

Doch das täuscht!
Und das wird in diesem Buch in unterschiedlichen Bereichen, Zeitläufen und Formen von Lebenspraxis gezeigt, angefangen bei kindlichen Lernsituationen über schulisches Lernen bis hin zur künstlerisch-kreativen Praxis des erwachsenen Menschen, und sogar die Politik wird nicht ausgespart.

Alle Facetten des Liegens werden unterhaltsam beleuchtet, vom Mutterleib über die Liebe bis zum Sterben, von liegenden Hasen über Kinder bis zu Buddha.

Und dabei bleibt es nicht, bei erstaunlichen Reflexionen und gut gemeinten Ratschlägen - die Sache kann an Ort und Stelle überprüft werden: mit Übungen zum Selbermachen und Beispielen aus der eigenen Lebenspraxis.

Dabei setzen die Grafiken und Zeichnungen von Dietlinde Rank ihre eigenen Akzente.

Endlich mal ein geistreiches Entspannungsbuch, das sich gut an alle, die vor lauter Zeitersparnis keine Zeit mehr haben, verschenken lässt. Es gehört auf jeden Nachttisch und kann seinen Platz auch neben Sofa und Hängematte finden.

Zu diesem Buch erscheint eine CD, die das An""liegen"" des Autors mit Hilfe des deutsch-brasilianischen Pianisten Jean Kleeb auch zum akustischen Erlebnis macht.


Liegende Kinder mit erstaunlichen Fragen
Die Hasensasse
Liegen auf der Fortaleza
Von der Aufrichtung und der notwendigen Rehabilitierung des Liegens
Epilog zur Aufrichtung
Das Wunder des Liegens
Übung im bewussten Liegen
Frühe Stunde (Wislawa Szymborska)
Leichenstarre und Kinderspiel
Zu Boden gehen und die Erde spüren
Zum Gähnen
Liegende Hunde und Kopf-auf-der-Bank-Übung
Lob der Badewanne und des saumseligen Schwimmens
Reise zu unterschiedlichen Liegegebärden
Kleine Galerie der großen Liegenden
Oblomow – der Philosoph im Morgenmantel
Lin Yutang – Liegen als Lebenskunst
Michel Leiris: Liegen als zufällige Entdeckung
Marco Vassi – Liegen als Vision
Buddha als Liegender
Der unmögliche Mossadegh – oder: Liegen in der Politik
Der Gedankenhirte Alberto Caeiro (Fernando Pessoa)
Liegen als Konfliktlösung
Das Liegen und die leibliche Liebe
Hand aufs Herz – die heilsame Wirkung der Hände beim Liegen
Bauch oder Rücken – kleiner Disput über die richtige Lage
Von der Aufrichtung in der Musik zum Wiegenlied
Heilende Laute – eigenes Summen und Singen im Liegen
Von überflüssigen Pfunden und schwingenden Becken
Das Liegen und der Sinn des Lebens
Epilog in Reimen oder Ode an das Liegen
Rezensent: Knodt, Sybille

Fredrik Vahle ist Liedermacher für Kinder und Dozent mit Schwerpunkt Sprache und Bewegung.
www.fredrikvahle.de.

Liegen lassen - der Autor wählte für den Titel eine Passivform. Menschen assoziieren oft Faulenzen, Schlafen oder Kranksein mit dem Thema Liegen. Dass Liegen jedoch mehr sein kann, stellt Fredrik Vahle in seinem Buch vor.
Der Liedermacher erzählt sowohl von liegenden Kindern im Unterricht, mit denen "alles begann" als auch von eigenen Liege - Erfahrungen. Er berichtet von der Verbindung Liegen und Kreativität, vom Körperbewusstsein und der Bedeutung des (Tag-)Träumens. Liegen wird u.a. als Lebenskunst, als zufällige Entdeckung, als Konfliktlösung oder als Vision dargestellt. Des weiteren findet der Leser Zitate, Gedichte und Illustrationen zum Thema und wird vom Autor zu Liege-Übungen eingeladen.
0 Kundenbewertungen
5 Sterne: 
 (0)
4 Sterne: 
 (0)
3 Sterne: 
 (0)
2 Sterne: 
 (0)
1 Stern: 
 (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle Artikel des Herausgebers "Verlag Modernes Lernen GmbH & Co. KG" auflisten.
Alle Artikel der Kategorie "Fundgrube" auflisten.

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Artikel-Suche

Suchbegriff:
 

Suchen in:





Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
Existenzgründungsseminar
Bücher-Rabattaktion

Buch-Tipp

Springer-Verlag GmbH & Co. KG, 2013

nach oben scrollen