Anzeigen:
Sie sind hier: Shop >> Literatur >> Graphomotorik und Handgeschicklichkeit >> Vom Strich zur Schrift
Vom Strich zur Schrift

Vom Strich zur Schrift

Ideen und Anregungen zum graphomotorischen Training
8., unveränd. Auflage, 2018, 99 Seiten, DIN A4, Block

ISBN978-3-8080-0137-0
AutorenNaville, Suzanne | Marbacher, Pia
VerlagVerlag Modernes Lernen
MaßeG: 0,55 kg

PreisEUR 12,80 (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
LieferstatusProdukt ist sofort lieferbar
Versandbedingungen für die Lieferung innerhalb Deutschlands

Der Versand bei reinen Buchbestellungen erfolgt ab € 20,- Warenwert kostenfrei. Bei reinen Buchbestellungen unter € 20,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 2,20.

Der Versand bei sonstigen Produkten oder Mischbestellungen erfolgt ab € 100,- Warenwert kostenfrei. Bei Bestellungen unter € 100,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 6,50.

Bei Artikeln, die aufgrund Ihrer Beschaffenheit durch eine Spedition geliefert werden müssen, fallen gesonderte Lieferkosten an. Diese Lieferkosten werden Ihnen innerhalb der Artikeldetails gesondert gekennzeichnet dargestellt.

Die angegebenen Versandkosten verstehen sich inkl. MwSt. und beziehen sich auf die Warenlieferung innerhalb Deutschlands.

Versandbedingungen und -kosten für Auslandslieferung erhalten Sie auf Anfrage.
   noch nicht bewertet (Bewertung abgeben)
Die Schrift ist die feinste Koordinationsleistung des Menschen. Sie kann nur erworben werden, wenn in Motorik und Wahrnehmung die dazu gehörigen Voraussetzungen vorhanden und schulungsfähig sind. Jeder Mensch muss schreiben lernen. Er braucht dazu aber eine gründliche Anleitung und genügend Übungszeit.

Bei allen Arten von grafomotorischen Schwierigkeiten muss die Grundlage des Schreibvorganges, d.h. die Strichführung, gründlich geschult werden.
Dieses Übungsbuch gibt deshalb hauptsächlich Anregungen zu verschiedensten Strichübungen, die erst in den letzten Übungsblättern ein Ausformen der Buchstaben anstreben.
Die Übungsauswahl der Strichführungen kann nach den folgenden Prinzipien erfolgen:
– Striche in allen Richtungen
– Striche in einheitlichen Formen (Kreise, Bogen, Schleifen)
– Striche in wiederholbaren Mustern
– Striche mit Formenergänzung und räumlicher Vorstellung.

Alle diese Stricharten können in verschiedener Art geübt werden:
– groß – mittel – klein (auf Heftlinie),
– langsam – im eigenen Tempo – schneller,
– kräftig – mittel – schwach.

Der Übungsblock ist in drei Abschnitte unterteilt:
Abschnitt A enthält Blätter mit Anregungen zur Strichführung. Abschnitt B enthält Übungsblätter, welche die Präzision der Formwiedergabe und der räumlichen Vorstellung stufenweise erschweren; z.B. Blatt mit Regenschirmen oder Blatt mit Kuchen (Tortenschmücken). Abschnitt C enthält Übungen, die Anhaltspunkte zum Aufbau einer fortschreitenden Übungsreihe sind. Sie zeigen fließenden Übergang von der Strichübung zum Buchstabenschreiben.


0 Kundenbewertungen
5 Sterne: 
 (0)
4 Sterne: 
 (0)
3 Sterne: 
 (0)
2 Sterne: 
 (0)
1 Stern: 
 (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle Artikel des Herausgebers "Verlag Modernes Lernen" auflisten.
Alle Artikel der Kategorie "Graphomotorik und Handgeschicklichkeit" auflisten.
Existenzgründungsseminar

Artikel-Suche

Suchbegriff:
 

Suchen in:





Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
Bücher-Rabattaktion

Buch-Tipp

Verlag Modernes Lernen, 2016

nach oben scrollen