Anzeigen:

Ergotherapeutin/Ergotherapeut (w/m/d)

Einrichtung: LVR-Klinik Viersen
Anschrift: Johannesstraße 70, 41749 Viersen
Stellenumfang: Vollzeit, Teilzeit

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für die LVR-Klinik Viersen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Ergotherapeutin/Ergotherapeuten (w/m/d)

für den Einsatz in unserem zentral organisierten Bereich Therapeutische Dienste.
Als Einsatzorte sind die Abteilung Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie sowie der Fachbereich Forensische Psychiatrie vorgesehen.

Zu besetzen sind 38,5 Wochenstunden. Die Stelle kann durch eine Vollzeitkraft oder durch zwei Teilzeitkräfte besetzt werden. Die Stelle ist zunächst befristet für zwei Jahre im Rahmen einer Elternzeit- sowie einer Krankheitsvertretung zu besetzen.

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,6 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 19 Museen und Kultureinrichtungen, drei Heilpädagogischen Netzen, vier Jugendhilfeeinrichtungen und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.

Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten Politikerinnen und Politiker aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes.

Mit insgesamt über 5.900 stationären und tagesklinischen Behandlungs- und Betreuungsplätzen ist der LVR-Klinikverbund einer der größten Anbieter von Versorgungsleistungen für psychisch kranke Menschen in Deutschland. In unserem gemeindenah und bedürfnisorientiert ausgerichteten Klinikverbund werden jährlich etwa 60.000 Patientinnen und Patienten behandelt.

Im zentral organisierten Funktionsbereich Therapeutische Dienste der LVR-Klinik Viersen erbringen ca. 45 Mitarbeitende aus den Bereichen Kreativtherapie, Ergotherapie und Bewegungstherapie Dienstleistungen für alle Abteilungen und Stationen unserer Klinik.


Ihre Aufgaben
Nach entsprechender Einarbeitung Durchführung von ergotherapeutischen Einzel- und Gruppenangeboten
Weiterentwicklung der ergotherapeutischen Behandlungsangebote in den Bereichen Allgemeinpsychiatrie und forensische Psychiatrie mit dem Schwerpunkt einer betätigungsorientierten Ergotherapie
Fallbezogener Austausch mit allen am klinischen Therapieprozess beteiligten Personengruppen
Dokumentation der Therapieprozesse

Ihr Profil
Voraussetzung für die Besetzung:
Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung der Ergotherapie

Wünschenswert sind:
Fähigkeit, innovativ, flexibel und selbständig zu arbeiten
Ausgeprägte Bereitschaft, Arbeitsweisen einer betätigungsorientierten Ergotherapie umzusetzen
Abgeschlossene Fachfortbildungen und Interesse an regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen
Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung sowie zu gelegentlicher Arbeit am Samstag
EDV-Kenntnisse

Der Eignungs- und Befähigungsnachweis ist durch Vorlage aktueller dienstlicher Beurteilungen/Zeugnisse zu führen.

Wir bieten Ihnen
Entgelt nach Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD), einschließlich der sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich
Eine abwechslungsreiche Aufgabe mit Gestaltungspotential in einer innovativen Abteilung
Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
Sehr gute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine hohe Priorität. Wir bemühen uns um familienfreundliche Arbeitszeiten.

Haben Sie noch Fragen?
Dann wenden Sie sich bitte an Leiter der Abteilung Therapeutische Dienste, Herrn Schmid, Telefon: 02162 96-4068, E-Mail: Markus.Schmid@lvr.de. Er wird Ihnen gerne weiterhelfen.

Allgemeine Informationen über die LVR-Klinik Viersen und über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie im Internet unter www.klinik-viersen.lvr.de und unter www.lvr.de.

Der Bewerbung schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Aus Gründen des Umweltschutzes bitten wir, auf die Benutzung von Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen zu verzichten.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 29.03.2019 an die Personalabteilung der LVR-Klinik Viersen, Johannisstraße 70, 41749 Viersen, bzw. bevorzugt per E-Mail an: klinik-viersen.bewerbung@lvr.de.


Kontakt:
Telefon:  02162964068
E-Mail:  klinik-viersen-bewerbung@lvr.de
Internet:  www.klinik-viersen.lvr.de

Veröffentlicht am 15.03.2019 von Frank Müllers

 

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Anzeigenverwaltung

Verwalten Sie Ihre laufenden Anzeigen oder nutzen Sie Ihre alten Anzeigen als Vorlage.

Stellenangebote abonnieren

Lassen Sie sich automatisch über neue Stellenangebote in Ihrer bevorzugten Region informieren.

Ihre Anzeige

Haben Sie eine Stelle zu besetzen oder suchen Sie eine Stelle als Ergotherapeut? Möchten Sie sich an einer Praxis beteiligen oder sind Sie auf der Suche nach einem Partner für Ihre Praxis?
Dann nutzen Sie unsere Stellenbörse um Ihre Anzeige weltweit abrufbar zu machen.
Marketingbroschüre

nach oben scrollen