Anzeigen:

Ergotherapeut*in

Einrichtung: Evangelisches Krankenhaus Hubertus
Anschrift: Spanische Allee 10-14 , 14129 Berlin
Stellenumfang: Vollzeit, Teilzeit

Ergotherapeut*in

Mit einem strukturierten Konzept rasch eingearbeitet behandeln Sie verantwortungsvoll unsere Patient*innen in einem multiprofessionellen Team. Ihre Arbeit erleichtern auch Gestaltungsspielräume sowie eine Führungsebene, die Sie immer kooperativ unterstützt.

Arbeitsfeld: Nicht-ärztliche Heilberufe | Stelle für: Fachkräfte
Eintrittsdatum: nächstmöglich | Stellenumfang: Teil- oder Vollzeit
Arbeitsort: Berlin | Einrichtung: Evangelisches Krankenhaus Hubertus

Ihr neues Team

Unser Ergotherapie-Team ist eingebettet in das große, multiprofessionelle Team der geriatrischen Klinik. Auf dieser Ebene finden wir gemeinsam die Problemlösungsstrategien für unsere Patient*innen. Zuwendung und Menschlichkeit stehen im Zentrum des Handelns, was auch den Umgang zwischen unseren Mitarbeitenden umfasst.

Ihr neues Tätigkeitsumfeld

Wir behandeln stationär 76 Patienten akutmedizinisch und frührehabilitativ. Dabei steht vor das Selbsthilfetraining und das Training zum sicheren Umgang mit Hilfsmitteln im Fokus. Zusätzlich zu 10 tagesklinischen Plätzen führen wir in der Altersmedizin auch Palliative Care durch. Während der Startphase auf unserer Station unterstützen wir Sie durch unser strukturiertes Einarbeitungskonzept. Gestaltungsspielräume und kurze Kommunikationswege erleichtern Ihre tägliche Arbeit.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut*in  
  • Wünschenswert ist Berufserfahrung im geriatrischen Bereich – gerne auch in der Palliativmedizin
  • Vorteilhaft sind Erfahrungen in Assessmentverfahren und Konzepten wie Bobath, FOTT, Basale Stimulation, Kinaesthetics
  • Sie arbeiten routiniert im Umgang mit moderner EDV zu Dokumentationszwecken
  • Sie verfügen über die optimale Kombination aus Eigeninitiative, Feingefühl und Kommunikationsstärke
  • Sie arbeiten teamorientiert, flexibel und lösungsorientiert

Unser Angebot an Sie

  • Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet.
  • Ihre Zukunft ist uns wichtig: Eine betriebliche Altersversorgung mit überdurchschnittlicher Rendite sichert Sie extra ab
  • Wir unterstützen Ihre Karriere mit dem breiten Angebot unserer Akademien und einem zusätzlichen E-Learning Programm
  • Eine individuelle Dienstplangestaltung trägt zu Ihrer Work-Life-Balance bei
  • Mit unserem BVG-Firmenticket fahren Sie monatlich 15 € günstiger und auch umweltfreundlich zur Arbeit
  • Mit exklusiven Vergünstigungen bei namhaften Dienstleistern und Online-Shops sparen Sie bei jedem Einkauf

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung.

Lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 30.04.2020 vorzugsweise per E-Mail zukommen. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Evangelisches Krankenhaus Hubertus
Marion Hanke | Chefärztin
Spanische Allee 10-14
14129 Berlin
marion.hanke@jsd.de


Veröffentlicht am 23.03.2020 von ergoXchange Team

 

Anzeige

taf180.de: Onlineseminar - Online und telemedizinische Therapie. Grundlagen für den Therapiealltag

Anzeigenverwaltung

Verwalten Sie Ihre laufenden Anzeigen oder nutzen Sie Ihre alten Anzeigen als Vorlage.

Stellenangebote abonnieren

Lassen Sie sich automatisch über neue Stellenangebote in Ihrer bevorzugten Region informieren.

Ihre Anzeige

Haben Sie eine Stelle zu besetzen oder suchen Sie eine Stelle als Ergotherapeut? Möchten Sie sich an einer Praxis beteiligen oder sind Sie auf der Suche nach einem Partner für Ihre Praxis?
Dann nutzen Sie unsere Stellenbörse um Ihre Anzeige weltweit abrufbar zu machen.
Existenzgründungsseminar

nach oben scrollen