Anzeigen:
Sie sind hier: Shop >> Literatur >> Neurologie >> Hemiplegie
Hemiplegie

Hemiplegie

Ein umfassendes Behandlungskonzept für Patienten nach Schlaganfall und anderen Hirnschädigungen
2. Auflage, 2002, 622 Seiten, Softcover

ISBN978-3-662-56103-4
AutorDavies, Patricia M.
VerlagSpringer-Verlag GmbH & Co. KG
MaßeG: 1,35 kg

PreisEUR 59,99 (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
LieferstatusProdukt ist sofort lieferbar
Versandbedingungen für die Lieferung innerhalb Deutschlands

Der Versand bei reinen Buchbestellungen erfolgt ab € 20,- Warenwert kostenfrei. Bei reinen Buchbestellungen unter € 20,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 2,20.

Der Versand bei sonstigen Produkten oder Mischbestellungen erfolgt ab € 100,- Warenwert kostenfrei. Bei Bestellungen unter € 100,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 6,50.

Bei Artikeln, die aufgrund Ihrer Beschaffenheit durch eine Spedition geliefert werden müssen, fallen gesonderte Lieferkosten an. Diese Lieferkosten werden Ihnen innerhalb der Artikeldetails gesondert gekennzeichnet dargestellt.

Die angegebenen Versandkosten verstehen sich inkl. MwSt. und beziehen sich auf die Warenlieferung innerhalb Deutschlands.

Versandbedingungen und -kosten für Auslandslieferung erhalten Sie auf Anfrage.
   noch nicht bewertet (Bewertung abgeben)
Unveränderte Sonderausgabe der 2. Auflage 2002

Diese unveränderte Sonderausgabe zeigt Pat Davies`Anleitung zur Behandlung von Patienten mit Hemiplegie, die seit Jahren weltweit anerkannt und aus der neurologischen Rehabilitation nicht mehr wegzudenken ist.Vom Bobath-Konzept ausgehend werden Befundaufnahme und Therapie im frühen und späteren Stadium der Rehabilitation detailliert beschrieben. Die Probleme von Patienten und Angehörigen im Alltag werden Therapeuten, Pflegekräften und Ärzten anschaulich vermittelt. Therapeutische Gesichtspunkte und Maßnahmen, die die funktionellen Fähigkeiten fördern und zur Verbesserung der Lebensqualität nach dem Schlaganfall beitragen, werden von Grund auf erklärt. Insgesamt 740 Photos zeigen reale Behandlungssituationen, die das therapeutische Vorgehen im Bild verdeutlichen. Gut verständlich geschrieben und großzügig illustriert ist das Buch auch ein exzellenter Ratgeber für Angehörige, die aktiv zur Förderung der Fähigkeiten des Patienten beitragen können.

Lernen Sie die praktische Vorgehensweisen, wie Patienten mit gestörter Wahrnehmung beim Aufnehmen von Informationen und Spüren von Interaktion mit der Umwelt unterstützt werden, mit dem Ziel von mehr Selbständigkeit im Alltag. Die erfahrene Autorin liefert eine detaillierte Erklärung der Handfunktion sowie eine fundierte Analyse des normalen Gehens.Sie erläutert die Aktivität der Bauchmuskulatur, die wichtig ist für Gleichgewichtsreaktionen, Sitzen und Stehen ist. Außerdem erhalten Sie Hilfen zur Vermeidung von Sekundärkomplikationen, wie Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen und zur Überwindung existierender Schwierigkeiten. Sie finden Anregungen, wie Patienten nach Ende der Behandlung ihre Beweglichkeit erhalten, weiterhin Fortschritte machen und Freizeitaktivitäten genießen können.


Rezensent: Heger, Paulina

Rezension zum 2. Auflage 2002

Fünfzehn Jahre nach Erscheinen dieses Buches liegt jetzt eine vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage vor. P.M. Davies, die nach den Prinzipien des Bobath-Konzeptes arbeitet, hat diese Auflage den neuen Erfahrungen und Errungenschaften auf diesem Gebiet angepaßt und auf den neuesten Stand gebracht.

Auf 600 Seiten mit 16 umfangreichen Kapiteln und 740 Fotos (reale Behandlungssituationen) stellt P.M. Davies das umfangreiche Bobath-Konzept dar.

Das Buch ist übersichtlich gestaltet, verständlich geschrieben und wendet sich an alle neurologisch arbeitenden Therapeuten, egal ob mit oder ohne Bobath Erfahrungen.

Davies versteht es, uns in ihre Überlegungen mitzunehmen und das Geschriebene mit vielen Fotos (teilweise Einzelschritte der Therapie) zu veranschaulichen.

Zu Anfang erfährt man über Probleme, die nicht direkt sichtbar sind (Wahrnehmung, Lernen, Interventionsmöglichkeiten), die normale Bewegung und die abnormalen Bewegungsmuster bei Hemiplegie.

Die Befundaufnahme als fortlaufender Prozess ist ein eigenes sehr wichtiges Kapitel.
Weitere ausführliche Themen sind:

  • Die akute Phase: Lagerung und Bewegung im Bett und im Rollstuhl
  • Haltungstonus normalisieren
  • Wiedererlangen von Gleichgewichtsreaktionen im Sitzen und Stehen
  • Wiedererlangen der Aktivität und Minimierung assoziierter Reaktionen in Arm und Hand
  • Funktionelles Gehen wiedergewinnen
  • Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Schulterprobleme
  • Das Vernachlässigte Gesicht
  • Das "Pusher"- Syndrom
Dieses Buch liefert kein Kochrezept für die Behandlung, jedoch ein besseres Verständnis der neurologischen Abläufe, Zusammenhänge und deren Interventionsmöglichkeiten.

Um es mit Davies Worten zu sagen: "Nur wenn wir selbst ausprobieren, was wir gelernt oder entdeckt haben, und wenn wir die Resultate ehrlich und objektiv beurteilen, können wir uns ihres funktionellen Wertes wirklich sicher sein."

Ich kann es nur weiterempfehlen!
0 Kundenbewertungen
5 Sterne: 
 (0)
4 Sterne: 
 (0)
3 Sterne: 
 (0)
2 Sterne: 
 (0)
1 Stern: 
 (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle Artikel des Herausgebers "Springer-Verlag GmbH & Co. KG" auflisten.
Alle Artikel der Kategorie "Neurologie" auflisten.
EBBS

Artikel-Suche

Suchbegriff:
 

Suchen in:





Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
Bücher-Rabattaktion

Buch-Tipp

Schattauer GmbH, 2010

nach oben scrollen