Anzeigen:
Sie sind hier: Shop >> Literatur >> Orthopädie >> Wundheilung in der Handtherapie und Redressionsprinzipien
Wundheilung in der Handtherapie und Redressionsprinzipien

Wundheilung in der Handtherapie und Redressionsprinzipien

Ein Überblick für Handtherapeuten
2020, 31 Seiten, Softcover

ISBN978-3-658-29217-1
AutorenSanning, Ansgar | Schreuders, Ton A.R.
Reiheessentials
VerlagSpringer-Verlag GmbH & Co. KG

PreisEUR 14,99 (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
LieferstatusInnerhalb weniger Tage lieferbar
Versandbedingungen für die Lieferung innerhalb Deutschlands

Der Versand bei reinen Buchbestellungen erfolgt ab € 20,- Warenwert kostenfrei. Bei reinen Buchbestellungen unter € 20,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 2,20.

Der Versand bei sonstigen Produkten erfolgt ab € 100,- Warenwert kostenfrei. Bei Bestellungen unter € 100,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 6,50.

Bei Artikeln, die aufgrund Ihrer Beschaffenheit durch eine Spedition geliefert werden müssen, fallen gesonderte Lieferkosten an. Diese Lieferkosten werden Ihnen innerhalb der Artikeldetails gesondert gekennzeichnet dargestellt.

Die angegebenen Versandkosten verstehen sich inkl. MwSt. und beziehen sich auf die Warenlieferung innerhalb Deutschlands.

Versandbedingungen und -kosten für Auslandslieferung erhalten Sie auf Anfrage.
   noch nicht bewertet (Bewertung abgeben)
Wundheilung verstehen und für die Handtherapie einsetzen

Dieses essential fasst die Grundlagen der Wundheilung und ihre Phaseneinteilung zusammen und bietet Praktikern einen Überblick über die ablaufenden Prozesse, um eine fundierte und an das jeweilige Wundheilungsstadium angepasste Behandlung zu ermöglichen. Insbesondere wird die Rolle der Fibroblasten und ihrer Enzyme als wesentlicher Faktor der Gewebsneubildung, Gewebeanpassung und Kontrakturbildung dargestellt. Es wird gezeigt, dass Fibroblasten auf mechanische und chemische Reize reagieren und sich durch Therapie und Schienenversorgung positiv beeinflussen lassen. Die Autoren nehmen die Wirkung der Fibroblasten zum Ausgangspunkt und zeigen, wie der gezielte Einsatz von Orthesen die Range of Motion (ROM) erweitern kann. Zu diesem Zweck werden unterschiedlich intensiv wirkende Schienenformen vorgestellt.


0 Kundenbewertungen
5 Sterne: 
 (0)
4 Sterne: 
 (0)
3 Sterne: 
 (0)
2 Sterne: 
 (0)
1 Stern: 
 (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle Artikel des Herausgebers "Springer-Verlag GmbH & Co. KG" auflisten.
Alle Artikel der Kategorie "Orthopädie" auflisten.
EBBS

Artikel-Suche

Suchbegriff:
 

Suchen in:





Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
Bücher-Rabattaktion

Buch-Tipp

nach oben scrollen