Anzeigen:
Sie sind hier: Shop >> Literatur >> Geriatrie >> Die Marte Meo Methode
Die Marte Meo Methode

Die Marte Meo Methode

Ein bildbasiertes Konzept unterstützender Kommunikation für Pflege- und Betreuungsinteraktionen
2., vollst. überarb. u. erw. Auflage, 2019, 328 Seiten,

ISBN9783456859415
AutorenBerther, Claudia | Niklaus Loosli, Therese
VerlagHogrefe Verlag

PreisEUR 49,95 (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
LieferstatusInnerhalb weniger Tage lieferbar
Versandbedingungen für die Lieferung innerhalb Deutschlands

Der Versand bei reinen Buchbestellungen erfolgt ab € 20,- Warenwert kostenfrei. Bei reinen Buchbestellungen unter € 20,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 2,20.

Der Versand bei sonstigen Produkten erfolgt ab € 100,- Warenwert kostenfrei. Bei Bestellungen unter € 100,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 6,50.

Bei Artikeln, die aufgrund Ihrer Beschaffenheit durch eine Spedition geliefert werden müssen, fallen gesonderte Lieferkosten an. Diese Lieferkosten werden Ihnen innerhalb der Artikeldetails gesondert gekennzeichnet dargestellt.

Die angegebenen Versandkosten verstehen sich inkl. MwSt. und beziehen sich auf die Warenlieferung innerhalb Deutschlands.

Versandbedingungen und -kosten für Auslandslieferung erhalten Sie auf Anfrage.
   noch nicht bewertet (Bewertung abgeben)
Das Pflege-Fachbuch „Die Marte Meo Methode“ beschreibt das bildbasierte Konzept unterstützender Kommunikation für Pflege- und Betreuungsinteraktionen. Die von Maria Aarts entwickelte Methode, unterstützt Betreuende und Pflegebedürftige. Marte Meo arbeitet mit kurzen Filmsequenzen aus dem Pflegealltag: unterstützendes Verhalten wird bildbasiert analysiert, reflektiert und trainiert – mit überzeugenden Resultaten!

In der zweiten Auflage des Pflege-Fachbuchs „Die Marte Meo Methode“ ergänzen die Autorinnen Umsetzungstipps zur Methode. Sie bieten neue Video-Fallbeispiele zum Umgang mit herausforderndem Verhalten und zur Förderung von Menschen mit Hirnverletzungen. Ein neues Kapitel «Marte Meo und Palliative Care» zeigt bedürfnisorientierte, betreuerische und palliativmedizinische Aspekte von Marte Meo auf und weist Chancen und Grenzen der Methode in der Palliative Care auf.

Das Praxishandbuch:
  • stellt Marte Meo als bildbasierte, systemische und lösungs- sowie ressourcenorientierte Beratungsmethode vor
  • beschreibt die Grundlagen, Hintergründe, Wirkungen, Elemente und Einsatzmöglichkeiten der Marte Meo Methode
  • zeigt, wie die Videointeraktionsanalyse klientenorientiert eingesetzt werden kann, um soziale und emotionale Fähigkeiten von pflegebedürftigen Menschen und Menschen mit Demenz zu erkennen und zu stärken und um die Bedeutung hinter schwierigem Verhalten lesen zu lernen
  • beschreibt, wie mit Marte Meo besondere Beziehungs- und Begegnungsmomente mit pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen genutzt und belohnt werden können.
  • beschreibt wie die Marte Meo Methode eingesetzt werden kann, um Personal zu entwickeln, Qualität zu erhöhen sowie die Unternehmenskultur zu verbessern.



0 Kundenbewertungen
5 Sterne: 
 (0)
4 Sterne: 
 (0)
3 Sterne: 
 (0)
2 Sterne: 
 (0)
1 Stern: 
 (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle Artikel des Herausgebers "Hogrefe Verlag" auflisten.
Alle Artikel der Kategorie "Geriatrie" auflisten.
EBBS

Artikel-Suche

Suchbegriff:
 

Suchen in:





Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
Bücher-Rabattaktion

Buch-Tipp

Hogrefe Verlag, November 2009

nach oben scrollen