Anzeigen:
Sie sind hier: Shop >> Literatur >> Geriatrie >> Menschen mit Demenz nach Hüftfraktur mobilisieren
Menschen mit Demenz nach Hüftfraktur mobilisieren

Menschen mit Demenz nach Hüftfraktur mobilisieren

Kommunikation, Hilfsmitteleinsatz, aktivierende Pflege und therapeutische Maßnahmen
2010, 124 Seiten, kartoniert

ISBN9783940529626
AutorenSteinhagen-Thiessen, Elisabeth | Mägerl, Alfred | Lämmler, Gernot
VerlagMabuse-Verlag GmbH
MaßeG: 0,28 kg

PreisEUR 19,90 (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
LieferstatusInnerhalb weniger Tage lieferbar
Versandbedingungen für die Lieferung innerhalb Deutschlands

Der Versand bei reinen Buchbestellungen erfolgt ab € 20,- Warenwert kostenfrei. Bei reinen Buchbestellungen unter € 20,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 2,20.

Der Versand bei sonstigen Produkten oder Mischbestellungen erfolgt ab € 100,- Warenwert kostenfrei. Bei Bestellungen unter € 100,- Warenwert beträgt die Versandkostenpauschale € 6,50.

Bei Artikeln, die aufgrund Ihrer Beschaffenheit durch eine Spedition geliefert werden müssen, fallen gesonderte Lieferkosten an. Diese Lieferkosten werden Ihnen innerhalb der Artikeldetails gesondert gekennzeichnet dargestellt.

Die angegebenen Versandkosten verstehen sich inkl. MwSt. und beziehen sich auf die Warenlieferung innerhalb Deutschlands.

Versandbedingungen und -kosten für Auslandslieferung erhalten Sie auf Anfrage.
   noch nicht bewertet (Bewertung abgeben)
In Deutschland erleiden jährlich rund 100 000 Menschen eine Fraktur im Hüftgelenksbereich. Insbesondere Menschen mit Demenz können in der Folge vollständig ihre Mobilität verlieren.

Dieser Praxisleitfaden zeigt, dass sich PatientInnen mit Demenz trotz kognitiver Defizite erfolgreich mobilisieren lassen. Er bietet hierbei Pflegenden, Ergo- und PhysiotherapeutInnen alltagsbezogene Hilfestellung: Die AutorInnen gehen differenziert auf den Einsatz unterschiedlicher Hilfsmittel ein, erläutern die Möglichkeiten der aktivierenden Pflege und erklären, wie weiteren Stürzen vorgebeugt werden kann.

Ein Buch für alle, die „schwierigen“ PatientInnen auch im hektischen Pflegealltag die Hilfe bieten möchten, die sie brauchen.


0 Kundenbewertungen
5 Sterne: 
 (0)
4 Sterne: 
 (0)
3 Sterne: 
 (0)
2 Sterne: 
 (0)
1 Stern: 
 (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle Artikel des Herausgebers "Mabuse-Verlag GmbH" auflisten.
Alle Artikel der Kategorie "Geriatrie" auflisten.
Existenzgründungsseminar

Artikel-Suche

Suchbegriff:
 

Suchen in:





Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
Bücher-Rabattaktion

Buch-Tipp

Hogrefe Verlag, September 2009

nach oben scrollen