Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Schüler & Studenten >> Ideatorische Apraxie?

Diskussionsforum

Ideatorische Apraxie?

Optionen:
17. April 2024 16:38 # 1
Registriert seit: 22.08.2023
Beiträge: 2

guten tag liebe leute,
wir durften in der schule ein paar themen ziehen. daher das ich mich vorher schon im praktikum etwas mit dem krankheitsbild auseinander gesetzt habe, habe ich direkt dieses genommen, da ich es einfach am interessantesten fand. aufjedenfall ist es das typische aufbaumodell von definition, symptome, ursachen, therapie, therapie besonders in der ergo,verlauf/prognose und prophylaxe. hänge ein wenig an den symptomen fest, habe bisher: inadäquate bewegungen, abruptes beenden von bewegungen, nesteln...
was auch mega cool wäre, wären praxisbeispiele von patienten, um den bezug von theorie und praxis herzustellen.
wenn ihr mir euer wissen teilen könntet wäre das super lieb, dankeschön im voraus!
17. April 2024 16:58 # 2
Registriert seit: 04.08.2002
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 1250

Hallo,
benutze einfach die Suchfunktion, das Thema gab es bestimmt schon.

Viel Erfolg
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!
20. April 2024 15:39 # 3
Registriert seit: 30.05.2008
Beiträge: 148

Geändert am 21.04.2024 17:28:00
...vielleicht habt ihr Zugriff auf dieses Buch Link
da gibt es viele Beispiele aus dem Alltag
Optionen:

nach oben scrollen