Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Freie Mitarbeiter >> "Weitergabe" Patienten

Diskussionsforum

"Weitergabe" Patienten

Optionen:
1
6. April 2018 10:49 # 1
uwinks
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 39

Liebe FM KollegInnen,
demnächst werde ich einige HB Patienten an die Praxis weitervermitteln, mit der ich abrechne.
Wie ist es mit der Doku? Muss alles, was ich bisher dokumentiert habe, bei mir gelagert werden, oder kann ich die Akten an die Praxis weitergeben?
Ich bin mir nicht sicher, wie es rechtlich aussieht, gerade jetzt, wo sich die Datenschutzrichtlinien verändern.
Danke für eure Hilfe
uwinks
6. April 2018 12:48 # 2
falladar
Registriert seit: 27.09.2004
Bundesland: Berlin
Beiträge: 1256

... du hast als FM die Aufbewarungspflicht. Die Weitergabe der Patientendaten als Kopie an einen anderen Therapeuten/Arzt/KK/ect. geht nur mit schriftlichem Einverständniss des Patienten/Betreuers/Erziehungsberechtigten. Es gelten hier für dich die gleichen Regeln, Rechte und Pflichten wie für einen PI.

LG falladar
"Der Eine hofft, dass die Zeit sich wandelt, der Andere nutzt die Zeit und handelt." (nach Dante Alighieri)
7. April 2018 18:12 # 3
uwinks
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 39

Danke für die Info
Optionen:
1
Marketingbroschüre

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Verlag Modernes Lernen, 2019

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen