Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Schüler & Studenten >> Übernahme Therapie

Diskussionsforum

Übernahme Therapie

Optionen:
1
23. Januar 2023 11:38 # 1
Registriert seit: 22.02.2017
Beiträge: 3

Hallo, ich habe mal eine allgemeine Frage

Dürfen Ergotherapeuten in der Ausbildung bereits alleine Therapie übernehmen und auf dem Rezept abrechnen?

Ich kenne es so dass eigentlich immer eine ausgebildete Ergotherapeuten mit Staatsexamen zumindest mit bei der Therapie dabei sein muss, wenn eine Therapeutin in Ausbildung die Therapie durchführt!

Danke für eure Hilfe
Liebe Grüße ::smile::
23. Januar 2023 11:59 # 2
Registriert seit: 05.04.2005
Beiträge: 920

Rahmenvertrag § 3 Nr. 4a lit. b:
Zitat / RV: hat geschrieben:
...die Schülerin und der Schüler oder die Studentin und der Student abhängig vom Lernstand unter ständiger Aufsicht und Anleitung der oder des zugelassenen Leistungserbringenden oder einer zur Ausbildung bestimmten und entsprechend fachlich qualifizierten Person tätig wird.


Anwesenheit ist - abhängig vom Lernstand - nicht zwingend erforderlich, Aufsicht und Anleitung dagegen schon.
23. Januar 2023 13:34 # 3
Registriert seit: 04.08.2002
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 1190

Grau ist alle Theorie.
In meiner Ausbildung vor ca. 20 Jahren,gab es Praxen, da war es normal und fest eingeplant, sonst wäre der Betrieb gar nicht zu bewältigen gewesen. Da gabs für die SPB-Einheit gerade mal um die 30,-€. Über Abrechnungsbetrug habe ich da sehr viel erfahren, die Kassen hat es nicht interessiert.

Gutgehn



Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!
23. Januar 2023 15:27 # 4
Registriert seit: 05.04.2005
Beiträge: 920

Das ist ja jetzt eher eine Art versuchte Traumabewältigung als eine hilfreiche Antwort auf eine Frage.

Auch wenn Sie´s nicht glauben wollen: in unserer Praxis waren Auszubildende nie "allein". Auch vor 20 Jahren nicht.
Optionen:
1

nach oben scrollen